Gnocchi Salat mit rotem Pesto | Rezept aus dem Plantcube

Heute darf ich ganz stolz verkünden: ich habe mein erstes Gericht mit der Ernte aus dem Plantcube gezaubert! Das Vertical Farming System hält was es verspricht und versorgt mich seit Juni mit frischen Kräutern, Salaten und Gemüse die ich ganz praktisch zuhause ernten kann. Der Pesto Rosso Gnocchi Salat ist nicht nur lecker geworden, sondern passt auch perfekt zu einem sommerlichen Grillabend. Das Rezept gibt’s hier!

Springe zu Rezept

Veganes Pesto Rosso – einfach gemacht

Pesto ist leider häufig nicht vegan. Schuld daran ist Parmesan oder anderer Käse, der gerne mal hinzugegeben wird. Inzwischen gibt es auch fertige Pestos vegan zu kaufen aber wie wir alle wissen, schmeckt selbstgemacht immer noch am besten. Vor allem rotes Pesto habe ich als Tomaten-Fan lieben gelernt.

Das Pesto lässt sich hervorragend zu verschiedenen Basics essen, natürlich auch Nudeln. Um etwas Abwechslung reinzubringen habe ich mich hier aber für einen Gnocchi Salat entschieden – und es nicht bereut. Gerade mit Knoblauch und leicht angebraten schmeckt dieser Salat einfach nach Sommer und schreit geradezu nach einem Picknick oder Grillabend. Er lässt sich außerdem total gut mitnehmen und ist auslaufsicher. Natürlich kann man die Zutaten auch im Supermarkt kaufen und muss sie nicht aus dem Plantcube ernten.

Vom Pflanzen bis zur Ernte

Wer sich gerade fragt, was ein Plantcube sein soll – dazu habe ich bereits einen ausführlichen Blogbeitrag geschrieben. Mittlerweile konnte ich auch schon ernten und bin begeistert, dass es wirklich funktioniert. Heute möchte ich nochmal einen detaillierteren Einblick geben, wie das Ganze überhaupt abläuft.

  1. Eine Seebar nach Wahl (sie enthält das Saatgut) wird in die dafür vorgesehene Halterung eingesetzt. Das Ganze wird über die smarte Agrilution App eingetragen. So vergisst man nicht, was wo angepflanzt wird und wann geerntet werden sollte.
  2. Ab diesem Zeitpunkt versorgt sich der Plantcube selbst. Bei Bedarf zeigt die App an, wenn Nährstofflösung oder Wasser nachgefüllt werden soll – das kommt aber selten vor. Die Bewässerung funktioniert automatisch und man muss sich um nichts kümmern. Via App kann man einige Einstellungen vornehmen, beispielsweise den Silent Mode aktivieren (das mache ich z.B. nachts ganz gerne – obwohl der Plantcube insgesamt sehr leise ist).
  3. Die App benachrichtigt, sobald die Pflanze fertig und bereit für die Ernte ist. Nun kann die Pflanze mitsamt der Seedbar entfernt, verarbeitet und die nächste Seedbar eingesetzt werden.

Die Auswahl an Seedbars ist wirklich groß und sie kommen immer in 3er Packs. Für dieses Rezept habe ich Rucola, Rotes Basilikum und Bull’s Blood verarbeitet.

Dieser Pesto Rosso Gnocchi Salat ist…

  • einfach zuzubereiten
  • das perfekte Sommergericht
  • ideal für einen entspannten Grillabend oder ein Sommerbuffet
  • vegan und optional glutenfrei
  • ein tolles Mealprep Gericht

Falls du das Rezept ausprobierst, lass mir doch gerne eine Bewertung und einen kurzen Kommentar da! Ich freue mich deine Version und wünsche guten Appetit 🙂

Gnocchi Salat mit rotem Pesto

Zubereitungszeit 15 Minuten
Autor Tanith Schmelzeisen

Zutaten

  • 1 kg Gnocchi
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Rucola

Für das rote Pesto

  • 50 g Pinienkerne
  • 3 Handvoll frisches (rotes) Basilikum oder "Pesto Seedbar"
  • 1 Seedbar Bulls's Blood optional
  • 180 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 EL Crema di Balsamico
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer nach Bedarf

Anleitungen

  • Den Rucola waschen, die Gnocchi mit etwas Öl in der Pfanne 3-5 Minuten goldbraun anbraten und beiseite stellen.
  • Für das Pesto alle aufgelisteten Zutaten in einen Mixer geben und solange vermixen, bis keine Stückchen mehr vorhanden sind. Falls das Pesto etwas trocken ist einfach noch etwas Wasser zugeben.
  • Wenn servierbereit alles in einer Schüssel vermengen und leicht warm oder kalt servieren.

Notizen

Die Gnocchi kann man natürlich auch ganz einfach selbst machen. Wer die faule Variante (wie ich) wählt und die fertigen Gnocchi kauft, sollte darauf achten dass kein Ei enthalten ist. Also einmal die Zutatenliste checken!
0 0 votes
Article Rating
Folge:
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Instagram

15   443
10   253
5   364
17   438
20   481