Grundrezept Pancakes – 6 Zutaten

Nachdem ich jetzt schon wirklich oft danach gefragt wurde, kommt heute das Grundrezept für meine geliebten Pancakes. Wenn es bei mir mal wieder Pancakes zum Frühstück gibt, dann verwende ich meistens dieses Rezept bzw. mache ich das meist nach Augenmaß. Allerdings habe ich für euch einmal die Zutaten abgemessen und schreibe sie euch jetzt hier auf. Sie sind super einfach, gesund und schmecken der ganzen Familie!

Grundrezept Pancakes

Pancakes ohne Ei? Geht das überhaupt?

Überraschenderweise hält sich teilweise immer noch hartnäckig das Vorurteil, dass man für gute Pancakes Ei braucht. Dem ist definitiv nicht so. Der Teig gelingt auch ganz ohne jegliches Ersatzmittel. Für eine fluffige Version gebe ich allerdings meist einen Teelöffel Backpulver und einen Teelöffel Chia Samen hinzu.

Das Rezept ist wirklich super einfach und kann aus ganz einfachen Zutaten zubereitet werden. Es wurde außerdem schon ausgiebig an Freunden und Familie getestet.

Generell gilt: je „weißer“ das Mehl, desto fluffiger werden die Pancakes. Ich persönlich meide Weizen, einfach weil ich ihn nicht so gut vertrage. Mit einem Weizenmehl 405 kann aber ein super luftiger Pfannkuchen erzielt werden. In der Regel verwende ich anstattdessen Dinkelvollkornmehl und gemahlene Haferflocken. Würden man die Pancakes nur mit Dinkelvollkornmehl machen, würden sie ziemlich „fest“ werden. Verwendet man nur gemahlene Haferflocken, dann kann der Teig beim anbraten eventuell zerfallen. Für mich hat sich die Kombination aus gemahlenen Haferflocken und Dinkelvollkornmehl bewährt, ab und zu verwende ich auch einfach ein helles Dinkelmehl 630 (besonders wenn Freunde da sind, um ein fluffigeres Ergebnis zu bekommen).

Wichtig ist bei dem Teig auch, dass man ihn nicht zu lange umrührt, da er sonst recht gummiartig werden kann. Mehr gibt es aber auch eigentlich nicht zu beachten.

Besonders empfehlen kann ich zu den Pancakes:

Obst jeglicher Art, ein Sirup (z.B. Ahorn, Dattel, Kokosblüten, …) und eine Art Schokoaufstrich. Super ist aber auch die Schoko-Erdnuss-Creme aus meinem anderen Pancakerezept . 

Pancakes aus nur sechs Zutaten

Pancakes

Diese Pancakes sind:

  • frei von raffiniertem Zucker
  • aus nur sechs Zutaten
  • etwas für die ganze Familie
  • gesund
  • ein geeignetes Frühstück für jeden Tag

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Rezept und freue mich wie immer über Feedback 🙂

Basic Pancakes

Vegane Pancakes Pins

5 von 1 Bewertung
Grundrezept Pancakes

Ergibt ca. sechs handtellergroße Pancakes.

Portionen: 1 Person
Autor: sheloveseating
Zutaten
  • 70 g gemahlene Haferflocken*
  • 40 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2-1 EL Ahornsirup/Dattelsirup/Kokosblütenzucker oder anderes Süßungsmittel nach Wahl
  • eine Prise Zimt
  • 1 TL Chia Samen Optional
  • 150 ml Wasser
Anleitungen
  1. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren. 

  2. Nun die flüssigen Zutaten hinzugeben und kurz vermischen.

  3. Eine Pfanne auf dem Herd heiß machen und den Teig (ggf. mit etwas Kokosöl) zu Pancakes ausbacken. 

Rezept-Anmerkungen

*Normale Haferflocken können in einem Hochleistungsmixer zu Mehl gemahlen werden. Sollte das nicht möglich sein, können diese einfach durch die gleiche Menge Dinkelmehl 630 ersetzt werden.

Folge:

3
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei

[…] sich mit Porridge generell nicht anfreunden kann, dem kann ich meine Pancakes oder zum Beispiel meinen Frühstückskuchen nur wärmstens empfehlen. Lasst mir gerne einen […]

Isi

Ich habe das Pancakerezept heute zum ersten Mal ausprobiert und bin total begeistert! Da ich noch eine Portion Protein mitreinbringen wollte, habe ich eine Hälfte des Teiges zusätzlich noch mit meinem veganen Schokoproteinpulver verfeinert und dementsprechend einfach etwas mehr Wasser hinzugefügt. Beide Varianten, sowohl das Originalrezept als auch meine leicht abgewandelte Variante, waren großartig.
Luftig, saftig und einfach lecker. Unbedingt mal nachmachen!

Instagram

21   217
121   838
42   798
26   313
61   1254