Joghurt Smoothies | Mit Maca | Vegan für Einsteiger

Kennt jemand von euch noch die Fruchtzwerge von früher? Also ich habe die ja geliebt! Diese Smoothies schmecken tatsächlich ziemlich ähnlich und ich liebe die joghurtartige Konsistenz. Egal ob Fruchtzwerg-Fan oder nicht – diese Smoothies schmecken super, sind gesund und natürlich ganz vegan 🙂

Joghurt Smoothie

Gerade wenn man beim Umstieg auf eine vegane Ernährung ist, können einen Rezepte wie diese retten. Man kann diese Smoothies nicht nur als erfrischendes Getränk verwenden, sondern auch zu einer leckeren Smoothiebowl als Frühstück umfunktionieren – wie wäre es beispielsweise mit etwas selbstgemachten Granola dazu? Oder als Müsligrundlage?

Veganer Joghurt – aber welcher?

Ich habe hier den Sojajoghurt von Sojade verwendet, zusammen mit dem Provamel-Sojajoghurt ist das mein Favorit! Mittlerweile gibt es allerdings auch Joghurtalternativen auf Hanf-, Cashew-, Kokos- oder Mandelbasis. Dennoch ist und bleibt meine Lieblingsvariante Soja, da sie dem Original am nächsten kommt und sich ideal verarbeiten lässt.

Vegane Joghurt Smoothies

Smoothies – die Vorteile

Das Schöne an Smoothies ist außerdem, dass sie super einfach zu machen sind. Einmal alles in den Mixer und fertig ist die Leckerei. Zudem lassen sie sich natürlich auch leicht für unterwegs mitnehmen, falls man mal keine Zeit hat, zuhause zu frühstücken. Es gibt sogar extra Mixer, in denen man den Mixbehälter direkt als Flasche verwenden kann. Ansonsten tut es natürlich auch eine normale Trinkflasche, die sollte aber gut ausspülbar und vor allem dicht sein!

Smoothies sind auch super „leicht“ und liegen nicht schwer im Magen. Gerade morgens oder im Sommer liebe ich sie.

Smoothies mit Maca

Warum ich gerne Maca verwende

Maca kommt ursprünglich aus den Anden – aufgrund der teilweise stark schwankenden Temperaturen und Wettersituation ist die Maca Wurzel besonders robust und vitalstoffreich. Neben einer großen Zahl an Antioxidantien wirkt sich die Wurzel auf positiv auf den Hormonhaushalt und die Nerven aus: so kann Müdigkeit, Erschöpfung und Stress entgegen gewirkt werden. Besonders Zink und Kalzium, aber auch Eisen, Jod, Mangan und Kupfer sind als Mineralien enthalten. Mit Vitamin B2, B5, Niacin und Vitamin C gehört Maca dann zu den sogenannten „Superfoods“ – ist also besonders reich an Nährstoffen.

Ich teste momentan ob und wie ich bei regelmäßigem Konsum einen Unterschied spüre. Geschmacklich hat es auf jeden Fall eine leichte Karamellnote, da ich es meistens aber in Smoothies einsetze, schmecke ich es fast nicht heraus 🙂

Beeren Smoothies

Die Smoothies sind…

  • vegan
  • laktosefrei
  • super cremig
  • ohne raffinierten Zucker
  • lecker
  • schnell gemacht

Wie immer, lasst mich gerne wissen falls ihr das Rezept probiert und falls ihr ein Bild auf Instagram postet, taggt mich mit @sheloveseating, damit ich es nicht verpasse und kommentieren kann 🙂

PS: wenn dir nicht so sehr nach Smoothies ist, probier unbedingt mal meinen Frühstückskuchen aus!

Joghurt Smoothie mit Maca

Ob im Sommer als Frühstück, als Snack als Smoothie Bowl oder zum Mitnehmen - dieser Joghurt Smoothie kommt definitiv immer gut an!
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 5 Minuten
Autor Tanith Schmelzeisen

Zutaten

  • 150 g Sojajoghurt
  • 2 reife Bananen
  • 2 Handvoll gefrorene Beeren
  • 80 ml Pflanzenmilch z.B. Hafer
  • 1 TL Maca
  • etwas gemahlene Vanille

Anleitungen

  • Einfach alle Zutaten zusammen in einen Mixer geben, gut vermixen und genießen. 
Folge:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Instagram

32   298
12   253
57   799
23   557
30   618