Veganer Cookie Dough | Extra-Schokoladig

Na, wer von euch hat schon sehnsüchtig auf dieses Rezept gewartet?! Auf Instagram ist die Nachfrage für meinen Cookie Dough wirklich überwältigend gewesen, deshalb möchte ich heute das Rezept mit euch teilen. Er ist eine richtige Eiweiß-Bombe und nicht nur ein leckeres Dessert oder Snack, sondern auch ein super Frühstück. Wenn du wissen willst, wie das geht, dann les einfach weiter!

Veganer Cookie Dough

Cookie Dough – was soll das überhaupt sein?

Tja, auch hier hört sich das englische Wort einfach besser an. Ich könnte natürlich auch einfach Keksteig sagen – Cookie Dough hört sich aber gleich viel melodischer an. Finde ich jedenfalls.

Nun mag sich der ein oder andere vielleicht fragen, wieso zur Hölle man Keksteig essen sollte. Das hat primär einen Grund:

Es ist lecker!

Wer hätte das gedacht? Nur in der Regel ist Keksteig kein reguläres Frühstück, zumindest sollte ein normaler Keksteig das nicht sein. Dieser Cookie Dough ist jedoch eine Ausnahme. Er ist nicht nur aus vollwertigen Zutaten, sondern beinhaltet auch eine ordentliche Portion Eiweiß. Das hilft zum Einen den Muskeln beim Wachsen (vorausgesetzt natürlich, man setzt die richtigen Impulse), zum Anderen hält diese Speise dadurch relativ gut und lange satt. Hört sich gut an? Na dann los!

Schokoladiger Cookie Dough

Die geheime Zutat

Wie macht man nun also einen Keksteig, der nicht nur lecker sondern auch roh genießbar ist? Die geheime Zutat heißt Kichererbse! Man könnte das also praktisch auch als eine Art süßen Hummus bezeichnen – das würde aber vermutlich viele abschrecken und niemand sollte sich dieses Rezept entgehen lassen.

Essentiell ist außerdem ein guter Mixer, Küchenmaschine oder ein wirklich guter Pürierstab. Das letzte, was du willst, sind ganze Kichererbsen in deinem Cookie Dough.

Idealerweise werden dann alle Zutaten zuerst ganz fein vermixt und anschließend kommt der Cookie Dough dann nochmal in den Kühlschrank. Dadurch wird er nochmal etwas fester und super zum Löffeln. Dabei helfen unter anderem die Flohsamenschalen, denn sie quellen noch etwas.

Schokoladiger Cookie Dough

Protein-Bombe Cookie Dough

Wie bereits erwähnt, hat dieser Cookie Dough eine ordentliche Portion Eiweiß. Das liegt nicht nur an den Kichererbsen selbst, sondern auch an dem Sojajoghurt und an dem Proteinpulver. Wenn du kein Proteinpulver zuhause hast keine Panik – es geht auch ohne. Allerdings muss man dann das Ganze noch ordentlich nachsüßen, damit es auch gut schmeckt. Ich habe in diesem Fall ein veganes Schoko-Proteinpulver verwendet, was wirklich super dazu gepasst hat.

Schoko Cookie Dough

Dieser Cookie Dough ist…

  • proteinreich
  • vegan
  • super lecker
  • einfach
  • schokoladig
  • total cremig
  • ein Must-Try für alle Keksteig-Liebhaber

Veganer Cookie Dough -

Bevor ich dich hier weiter auf die Folter spanne wünsche ich dir viel Spaß mit dem Rezept. Lass mir doch gerne eine Bewertung und/oder ein Feedback in den Kommentaren da, darüber freue ich mich immer sehr 🙂

PS.: wenn du Schokolade gerne magst, probier unbedingt mal meine Mini-Gugelhupf-Muffins aus!

5 von 1 Bewertung
Schoko Cookie Dough
Schoko Cookie Dough
Zubereitungszeit
5 Min.
 

Keksteig zum Essen? Das geht und kann sogar gesund sein! Dieser Cookie Dough ist sowohl für Frühstück als auch Snack und Dessert geeignet.

Portionen: 2 Portionen
Autor: sheloveseating
Zutaten
  • 420 g Kichererbsen gekocht oder aus der Dose
  • 100 g Sojajoghurt
  • 1 reife Banane*
  • 1 Scoop veganes Schoko-Proteinpulver**
  • 2 EL Dattelsirup oder Agave, Ahorn,...
  • 2 EL Kakao stark entölt
  • 50 ml Hafermilch oder Mandel-, Soja-, Reis-,..
  • 2 TL Flohsamenschalen optional
Anleitungen
  1. Einfach alle Zutaten in einen guten Mixer oder eine gute Küchenmaschine geben und alles gut vermixen. Optional mit einem sehr guten Pürierstab fein pürieren. 

  2. In zwei Gläschen füllen und für einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach ist der Cookie Dough servierbereit. 

Rezept-Anmerkungen

*Die Banane dient in diesem Rezept hauptsächlich zum Süßen, kann also auch durch z.B. Datteln ersetzt werden.

**Das Schoko-Protein dient sowohl dem schokoladigen Geschmack als auch der Süße. Beides kann natürlich mit Kakao und ausreichend Süßungsmittel ersetzt werden. 

Folge:

6
Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Julia Schrandt

Das ist ein Super leckeres Retzept.
Perfekt in Kombination mit Nice Eis.

[…] Außerdem gibt es einen Schoko-Hummus, den man als Nachspeise bestellen kann – fast wie mein Schoko-Cookie Dough. Man kann auch sehr schön im Hinterhof sitzen, hier sollte man allerdings […]

Fine

Ist ne super Alternative zu normalen Süßigkeiten, v.a weils richtig richtig lecker schmeckt und sehr schnell geht😍 nur zu empfehlen❤

[…] findet dazu ebenfalls bereits ein Rezept auf meinem Blog. Das Tolle ist, dass man einfach einmal eine große Portion zubereiten und im Kühlschrank […]

Instagram

21   217
121   838
42   798
26   313
61   1254